volleyball 307323 640Angeblich war weder in Ravensburg, Meersburg, Kressbronn noch in Lindau eine freie Halle für den Jugendpokal zu finden. Deshalb ist der TVB kurzfristig in einer Nacht- und Nebelaktion als Ausrichter eingesprungen, ansonsten wären alle Mannschaften vom Pokal ausgeschlossen worden. So hatten unsere Jungs Gelegenheit ihr neues, schönes Trikot dem heimischen Publikum zu präsentieren. Wie bereits in der 1.Runde bekamen sie mit Ravensburg und Lindau wieder sehr starke und ältere Gegner zugelost.
Nachdem die Nachwuchsvolleyballer ihre Nervosität abgelegt hatten, ließen sie auch immer wieder ihr Können aufblitzen. Die Zuschauer konnten viele spektakuläre Ballwechsel bewundern. Vor allem gegen den TSV Lindau wäre ein Satzgewinn durchaus möglich gewesen. Jugendvolleyball vom Feinsten konnten dann alle beim Duell der Gastmannschaften erleben.
Mit dem 3.Platz ist die TVB-Jugend leider ausgeschieden. Der TSB Ravensburg ging als Sieger hervor und hat sich für die Endrunde qualifiziert.

TV Beffendorf - TSB Ravensburg 0 : 2 (17:25, 11:25)
TSB Ravensburg - TSV Lindau 2 : 0 (25:17, 30:28)
TV Beffendorf - TSV Lindau 0 : 2 (22:25, 15:25)

P.S.: Vielen Dank an die TVB-Tanzgruppen für die kurzfristige Überlassung der Halle!

Werbung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok