Am Sonntag fand der letzte Heimspieltag der Saison 2012/13 des TVB statt. Leider konnte das Teams die ersten beiden Heimniederlagen gegen den TSV Eningen II und den TSV Burladingen nicht verhindern. Vor Allem im zweiten Spiel gegen den TSV Eningen zeigte sich das Team um Trainer Wolfgang Kessel trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle kämpferisch und konnte dem Tabellenzweiten einen Satz abringen, musste sich letztlich aber doch den Gästen geschlagen geben.

Ergebnisse:
TVB - TSV Burladingen 0:3 (14:25, 22:25, 20:25)
TVB - TSV Eningen II 1:3 (17:25, 25:15, 23:25, 15:25)
Am kommenden Samstag trifft der TVB noch in Tübingen auf den SSC Tübingen.
 
Zum Ende der Saison gilt der Dank des Teams den vielen Fans für die tolle Unterstützung vor allem bei den Heimspielen in Oberndorf und auch bei den Auswärtsspielen. Ohne die große Unterstützung wären einige Erfolge, wie der 3:0 Sieg gegen den TSV Rottweil, deutlich schwieriger geworden.
Vielen Dank!
 
Trotz der 3:1 Niederlage gegen den TSV Rottweil am vergangenen Wochenende ist der Kampf um Platz 2 in der Bezirksliga West noch völlig offen. Am Sonntag (17.03.) ist der zweitplatzierte TSV Eningen II in Oberndorf zum direkten Duell um die Vizemeisterschaft zu Gast. Zuvor spielt der TVB gegen den aktuell fünftplatzierten TSV Burladingen, die in der Rückrunde schon für einige Überraschungen sorgen konnten. Um den zweiten Platz zu sichern benötigt der TVB beim letzten Heimspiel lautstarke Unterstützung der Fans!
Spielbeginn ist am Sonntag um 14:30 Uhr in der G1/2 in Oberndorf.

Für Verpflegung mit Kaffee, Kuchen und Getränken ist natürlich gesorgt.

Am vergangenen Sonntag waren die Mannschaften von der SG Tübingen/Ofterdingen und der TV Rottenburg V zu Gast in Oberndorf.
Das Team um Trainer Wolfgang Kessel musste zuerst gegen die Mannschaft aus Tübingen antreten.
Nach einer 3:1 Niederlage beim Hinspiel im Dezember konnte der TVB dieses Mal sein Können besser zeigen und siegte in einem engen Spiel mit 3:0.
Im zweiten Spiel galt es gegen Schlusslicht TV Rottenburg V die Konzentration aufrecht zu erhalten, was bis auf einen Durchhänger im vierten Satz gut gelang.

Ergebnisse:
TVB - SG Tübingen/Ofterdingen 3:0 (25:23, 25:16, 25:21)
TVB - TV Rottenburg V 3:1 (25:18, 25:17, 20:25, 25:22)

Vormerken:
Am 10.03. findet in Rottweil das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer TSV Rottweil statt.
Eine Woche später, am 17.03., ist der letzte Heimspieltag des TVB in Oberndorf gegen den Tabellendritten TSV Eningen II und den TS

Nach einer überraschenden Niederlage des TSV Rottweil und zwei Siegen des TVB beim letzten Spieltag ist der Meisterschaftskampf in der Bezirklasse West wieder völlig offen. Am Sonntag kann der TVB, drei Spieltage vor Saisonende, mit einem Sieg gegen den großen Titelrivalen und Tabellenführer TSV Rottweil wieder zur Tabellenspitze aufschließen!

Das Team hofft, den Sieg aus dem Hinspiel wiederholen zu können und hofft dabei auf lautstarke Unterstützung der Beffendorfer Fans.

Spielbeginn am Sonntag, 10.03., ist um 15:00 in der Doppelsporthalle in Rottweil.

 

Die U20-Jugendmannschaft der Beffendorfer Volleyballer beendeten die Spielsaison 2012/2013 auf einem sehr guten 4. Platz.

 

Durch vier Siege in den letzten vier Spielen, am Spieltag vor zwei Wochen und gestern, konnten die Jungs mit ihrem Trainer "Seppi" die Konkurrenten um den Platz 4 in der Tabelle, Renningen und Nagold, hinter sich lassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.