Volleyball - Herren
TVB sichert sich die Tabellenführung

Mit zwei weiteren Siegen beim Heimspieltag am Sonntag konnte sich die Mannschaft des TVB an die Spitze der Tabelle vorarbeiten.
Beim ersten Spiel gegen den TV Rottenburg 4 konnte der TVB zunächst den ersten Satz für sich entscheiden, musste dann aber den zweiten Satz an die Gäste abgeben. Die dadurch ermutigten Gäste spielten danach stark auf und nur mit viel Mühe konnten die Beffendorfef den dritten Satz gewinnen. Danach konnte sich der TVB einen leichten Vorsprung herausarbeiten und gab diesen dann auch nicht mehr ab.
Auch das Spiel gegen den TSV Frommern war zunächst ausgeglichen. Zuerst gewann der TVB wieder einen Satz, danach die Gäste aus Frommern. Diese konnten auch im dritten Satz eine recht große Führung herausarbeiten, dem TVB gelang es aber mit einer starken Leistung diesen Satz noch zu drehen. Der letzte Satz verlief ähnlich knapp, aber auch diesen konnten die Beffendorfer für sich entscheiden.
 
Ergebnisse:
TVB - TV Rottenburg 4 3:1 (25:22, 23:25, 26:24, 25:20)
TVB - TSV Frommern 3:1 (25:22, 23:25, 25:23, 25:22)
 
Mit 5 Siegen aus 6 Spielen liegt die Mannschaft von Trainer Wolfgang Kessel damit auf dem ersten Tabellenplatz, vor Lokalrivale TSV Rottweil. Bereits am kommenden Samstag gilt es, diese beim Gastgeber TV Rottenburg 5 weiter auszubauen.

Volleyball - Herren
Souveräne Leistung beim Heimspieltag

 
Beim Spieltag am vergangenen Sonntag konnte die Aktive Herrenmannschaft des TVB zwei Siege einfahren. Das erste Spiel gegen den Lokalrivalen TSV Rottweil war vor allem in den ersten beiden Sätzen hart umkämpft, die Rottweiler konnten aber gegen den starken Block der Beffendorfer nicht viel ausrichten. Nach zwei verlorenen Sätzen lies die Gegenwehr der Gäste zu Beginn des dritten Satzes deutlich nach und die Mannschaft des TVB konnte eine 9 Punkte-Führung herausarbeiten. Diese konnten die bislang ungeschlagenen Rottweiler nicht mehr aufholen und mussten sich mit 3:0 geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag den 12.02.2012 findet in der Gymnasiumhalle der erste Heimspieltag der Volleyball-Herren-Mannschaft in diesem Jahr statt.

Gegen Tübingen und Maichingen gilt es ab 14:30 Uhr den dritten Tabellenplatz zu verteidigen. Nach der Niederlage gegen Rottenburg vor 14-Tagen, scheint der zweite Platz zwar weit entfernt, doch wenn wir die 4 Punkte für uns gewinnen könnten, wäre das klasse.

Über Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Kuchen, Butterbrezel und Kaffee sind wie immer für die Schlachtenbummler vorbereitet.

Wir freun uns auf euch.


Am vergangen Sonntag konnten wir unser letztes Saisonspiel gegen die Mannschaft aus Freudenstadt mit 3:0 gewinnen. Dadurch haben wir, nach zuletzt durchwachsener Leistung, doch noch den dritten Platz der Bezirksliga West und somit unser Saisonziel erreicht. Nach einem Jahr ohne Trainer blicken wir auf eine gelunge Saison und eine solide Mannschaftsleistung zurück. Schon zum dritten Mal in Folge erreichen wir auch 2012 wieder das Bezirkspokalfinale. Vielleicht schaffen wir es ja doch noch im Jubiläumsjahr einen Titel zu gewinnen.

Vielen Dank an alle Fans und Gönner die uns bei unseren Heim- und Auswärtsspielen angefeuert und über die ganze Saison hinweg unterstützt haben.

Nach der kurzen Weihnachtspause die ja bereits hinter uns liegt können wir 2012 bereits den ersten Sieg verbuchen.

Das verschobene Auswärtsspiel gegen den VC Nagold konnte problemlos mit drei zu null Sätzen in knapp 60min gewonnen werden.

Somit belegen wir nach der Vorrunde einen guten vierten Tabellenplatz. Bereits am kommenden Wochenende findet das nächste Auswärtsspiel gegen Burladingen statt. Gegen die Trigema-Truppe sollten, wenn alles normal läuft,  weitere Punkte möglich sein.

(Für alle Fans: weitere Infos hier)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.